Assessments der Kognitiven Fähigkeiten

Testen Sie die Lernfähigkeit und Geschwindigkeit, um neues Wissen anzuwenden und Probleme mit TMA Assessments der kognitiven Fähigkeiten zu lösen.

Kompetenzpass_DE.png

Warum die kognitiven Assessments von TMA Methode?

Die online verfügbaren kognitiven Assessments von TMA Methode bieten einen guten Überblick über das intellektuelle Niveau des Kandidaten. Die Ergebnisse werden mit solchen der Standardgruppen auf sekundärem und höherem Niveau verglichen.

TMA_TALENT_123_ID_12.png

Räumliches Denken

Der Eignungstest „Räumliches Denken“ besteht aus 15 Fragen. Dabei wird dem Kandidaten jeweils eine logische Figurenreihe präsentiert. Dazu werden dem Kandidaten weitere Figuren gezeigt. Der Kandidat muss bestimmen, ob eine Figur die Reihe sinnvoll und logisch vervollständigt bzw. ergänzt.

Sprachliches Denken

Der Eignungstest „Sprachliches Denken“ besteht aus 20 Fragen. Bei diesem Test wird dem Kandidaten jeweils eine Kombination aus zwei Wörtern präsentiert, die nach einem bestimmten logischen Muster ausgewählt wurden. Wir nennen das Sprachanalogien und verstehen darunter die Fähigkeit des Kandidaten, seine Sprache richtig zu verstehen. Das Erkennen von solchen Analogien unter Zeitdruck ist ein Indikator für ein hohes logisches Sprachverständnis. Obwohl Sprachkenntnisse eine große Rolle dabei spielen, sind auch die Kandidaten mit einem kleineren Vokabular in der Lage, eine logische Abfolge zu erkennen und die richtige Antwort zu ermitteln. Es ist dadurch möglich, dass die Schwierigkeit der Wörter nicht so hoch ist. Dieser Eignungstest ist besonders für Aktivitäten und Berufsfelder wertvoll, für die abstraktes Denken und analytisches Problemlösen von großer Bedeutung sind.

TMA_TALENT_789_ID_10.png
TMA_TALENT_789_ID_25.png

Numerisches Denken

Ein weiterer Test prüft das „Numerisches Denken“. Er besteht aus 26 Zahlenreihen, die nach bestimmten numerischen Regeln aufgebaut sind. Der Kandidat muss die zugrunde liegende Gesetzmäßigkeit durch das Addieren, Subtrahieren, Dividieren und Multiplizieren erkennen. Manchmal können zwei oder mehrere Berechnungen in einer Zahlenreihe gleichzeitig abgefragt werden. Der Kandidat muss für jede Reihe eine Zahl ermitteln, die die jeweilige Reihe fortsetzt. Dieser Assessment Test stellt sowohl „flüssige“ als auch „kristalline“ Intelligenz auf den Prüfstand und ist besonders für Aktivitäten und Berufsfelder sinnvoll, für die der sichere Umgang mit Zahlen, abstraktes Denken und analytische Fähigkeiten wichtige Kernqualifikationen sind.

Rechenfähigkeit

Der Eignungstest „Rechenfähigkeit“ besteht aus 39 Rechen- und Mathematikaufgaben mit jeweils fünf Antworten zur Auswahl. Bei jeder Frage soll nur eine Antwort ausgewählt werden (Einfachauswahl). Dabei ist die Beherrschung der Grundrechenarten erforderlich: Addition, Subtraktion, Division und Multiplikation. Die Geschwindigkeit der Aufgabenlösung spielt bei diesem Assessment eine ausschlaggebende Rolle. Am Anfang sind die Aufgaben relativ leicht und werden im Laufe des Tests immer schwieriger. Dieser Eignungstest prüft sowohl mathematisches Verständnis als auch den Umgang mit Zahlen und ist besonders für Funktionen wichtig, bei denen ein exaktes Arbeiten mit Zahlen vorausgesetzt ist.

TMA_TALENT_789_ID_1.png
TMA_TALENT_789_ID_6.png

Technisches Denken

Der Eignungstest „Technisches Denken“ besteht aus 15 Fragen und zeigt, inwieweit der Kandidat technische und physische Probleme unter Zeitdruck lösen kann. Dieser Eignungstest ist speziell für technische Funktionen konzipiert.

Berater

Als Berater begleiten Sie Ihre Kunden durch den Implementierungsprozess von TMA Talent Management. Sie gehen von einer positiven Psychologie aus.

Unternehmen

Als Organisation möchten Sie die TMA-Tools für positive Psychologie und die TMA-Talentmanagementmethode in Ihrer eigenen Organisation implementieren.

Coaches

Als Coach glauben Sie an positive Psychologie, Talente und Möglichkeiten, die für die Kandidaten, die Sie coachen, einen Unterschied machen.

Menschen sind motivierter, effektiver und erfolgreicher im Job, der zu ihnen am besten passt.

FAQ